145-14-05 Dreikönigenhaus_Artur Lik_001b

Einladung zur feierlichen Eröffnung am 10.April 2016

Thomas Bernhard (Ansprechpartner) * SFV-Info-Stelle Koblenz

 

Einladung

Eröffnung der SFV-Infostelle Koblenz

Sonntag, der 10.April 2016, 11-14 Uhr

Dreikönigenhaus, Kornpfortstraße 15, 56068 Koblenz

 

Bild: ISSO

 

Der Solarenergie-Förderverein SFV setzt sich seit 1986 für die Stromerzeugung aus Solarenergie ein. Im SFV entstand die Idee, privat erzeugten Solarstrom in das öffentliche Netz einzuspeisen. Dafür konstruierten SFV-Mitglieder in Aachen den ersten preiswerten Wechselrichter. Das Konzept der kostendeckenden Vergütung – weltweit bestes Markteinführungsprogramm für Erneuerbare Energien – wurde 1989 im SFV entwickelt. Bundesweit setzt sich der SFV für die kostendeckende Vergütung ein und gibt kostenlose allgemeine Hinweise zum Bau von Solaranlagen. Bei der Entwicklung des Erneuerbare-Energie-Gesetz (EEG) war der SFV maßgeblich beteiligt. Im Anliegen, die Erderwärmung zu begrenzen, setzt der Verein auf alle Erneuerbaren Energien mit Speichern, und arbeitet auch politisch.

Programm:

Dr. Rüdiger Haude (Öffentllichkeitsreferent des SFV in Aachen) spricht zum Thema „Energiewende zentral oder dezentral organisieren?“, wir erwarten im Anschuss gute Gespräche. Für das leibliche Wohl wird gesorgt. Anschließend gibt es Gelegenheit verschiedene Elektrofahrzeuge anzusehen und teilweise Probe zu fahren. Solarexperten stehen für Fragen bereit, gemeinsam können wir die Möglichkeiten der Energie-, Verkehrs-, Wärme-, Ernährungs- Konsumwende ausloten – wie wir unsere Erde erhalten und womöglich verschönern.

Wir freuen auf Ihr Kommen:

Regina Bernhard, Thomas Bernhard, Egbert Bialk, Andreas Bohlender, Joachim Deboeser, Uwe Diederich-Seidel, Walter Grambusch, Ralf Hoffmann, Martina Keller, Heinz-Friedrich Steinecke, Achim Theisen, und viele andere mehr

 

Wir  bitten um  Rückmeldung  der  Teilnahme  an  Tel.  0261 / 47551  oder  thomas@bern-hard.de

Veröffentlicht in Lokales.